Skip to content

Download E-books Die Chroniken von Narnia 06. Der silberne Sessel PDF

By C. S. Lewis

Verfolgt von einer Meute gemeiner Mitschüler fliehen Eustace und Jill durch eine geheimnisvolle Tür in einer Steinmauer - und befinden sich plötzlich in Narnia. Der weise und mächtige Löwe Aslan hat einen besonderen Auftrag: Sie sollenden verschollenen Prinzen und Thronfolger Rilian finden. Ihre Aufgabe führt sie bis in das finstere Unterland, wo die gefährliche grüne Hexe sie schon erwartet.

Show description

Read or Download Die Chroniken von Narnia 06. Der silberne Sessel PDF

Best Magic books

Magyk (Septimus Heap, Book 1)

The Magyk starts HereSeptimus Heap, the 7th son of the 7th son, disappears the evening he's born, suggested useless through the midwife. that very same evening, the baby's father, Silas Heap, comes throughout an deserted baby within the snow—a child woman with violet eyes. who's this mysterious female child, and what relatively occurred to the lots' loved son Septimus?

The Magician's Ward

12 months after Richard Merrill promised to make younger Kim a woman and a magician in MAIRELON THE MAGICIAN, Kim is gaining knowledge of that magic will be more durable than it looks--and being a girl in Regency London is even tougher. while catastrophe moves, Kim needs to negotiate the risks of London society, and she or he unearths that her skills as a magician and a woman are an issue of existence and loss of life .

Wolf's Head, Wolf's Heart

A story of humane wolves, beastly males, and an excellent heroine who needs to locate her method in a deadly worldRaised by way of clever, language-using wolves, introduced again to the human society on the court docket of Hawk Haven, younger Firekeeper needed to discover ways to take care of human society and its complexities . . . and came upon that, for somebody raised in a wolf pack, the politics of a royal courtroom have been neither advanced nor absolutely strange.

Castle of Wizardry (The Belgariad, Book 4)

Finish OF THE QUESTIt had all started with the robbery of the Orb that had see you later safe the West from the evil God Torak. earlier than that, Garion were an easy farm boy. later on, he found that his aunt used to be rather the Sorceress Polgara and his grandfather was once Belgarath, the everlasting guy. Then, at the lengthy quest to recuperate the Orb, Garion discovered to his dismay that he, too, was once a sorcerer.

Additional info for Die Chroniken von Narnia 06. Der silberne Sessel

Show sample text content

Aber als sie Jill entdeckt hatten, rannten sie alle herbei und so viele von ihnen wie möglich kletterten die Böschung hinauf und dann streckten sich Jill ein Dutzend Hände oder mehr entgegen um ihr zu helfen. Und Jill griff danach, kroch aus dem Loch heraus und rutschte mit dem Kopf voraus die Böschung hinunter. Dann stand sie auf und sagte: »Oh, ihr müsst die anderen ausgraben. Außer den Pferden sind noch drei da unten. Und einer davon ist Prinz Rilian. « Sie wurde inzwischen scharenweise umringt, denn außer den Tänzern kamen noch alle möglichen Lebewesen angerannt, die dem Tanz zugeschaut hatten und die Jill nicht gleich gesehen hatte. Zwischen den Bäumen kamen massenhaft Eichhörnchen und Eulen hervor. Igel kamen angewackelt, so schnell ihre kurzen Beine sie trugen. Bären und Dachse folgten etwas langsamer. Ein großer Panther, dessen Schwanz aufgeregt zuckte, gesellte sich als Letzter dazu. Sobald sie verstanden hatten, used to be Jill da sagte, wurden alle aktiv. »Wir brauchen Hacken und Schaufeln, Jungs! Hacken und Schaufeln! Wir holen Werk zeuge! «, riefen die Zwerge und rannten mit Höchstgeschwindigkeit in den Wald davon. »Weckt ein paar Maulwürfe, die sind genau die richtigen zum Graben. Sie sind genauso intestine wie Zwerge«, meinte eine Stimme. »Was hat sie da über Prinz Rilian gesagt? «, erklang eine zweite. »Pst! «, sagte der Panther. »Das arme type ist verrückt geworden. Das ist ja auch kein Wunder, wenn sie sich im Berg verirrt hat. Sie weiß nicht, used to be sie sagt. « – »Ganz recht«, meinte ein modify Bär. »Sie hat gesagt, Prinz Rilian sei ein Pferd! « – »Nein, das hat sie nicht gesagt«, widersprach ein Eichhörnchen keck. »Doch, das hat sie«, meinte ein zweites Eichhörnchen noch kecker. »Es stimmt. Seid n-n-nicht so albern«, sagte Jill. Sie stotterte, weil ihre Zähne vor Kälte klapperten. Sofort warf eine Dryade einen Pelzmantel um sie, den ein Zwerg fallen gelassen hatte, als er losgerannt struggle um Bergwerksgeräte zu holen, und ein zuvor kommender Faun trottete zu einer Höhle unter den Bäumen, in der Jill ein Feuer flackern sah, um ihr von dort etwas Heißes zu trinken zu holen. Aber bevor das Getränk ankam, kehrten die Zwerge mit Spaten und Hacken zurück und rannten die Böschung hinauf. Dann hörte Jill Rufe: »He! was once machst du? Nimm das Schwert weg! « und »Nein, Kleiner, das solltest du nicht tun! « und »Der ist ganz schön bösartig, used to be? « Jill wusste nicht, ob sie lachen oder weinen sollte, als sie sah, dass in dem schwarzen Loch Eustace aufgetaucht battle, mit blassem und schmutzigem Gesicht, in der rechten Hand das Schwert, das er gegen jeden schwang, der sich ihm näherte. Denn natürlich hatte Eustace die letzten paar Minuten ganz anders verbracht als Jill. Er hatte Jills Aufschrei gehört und sie ins Ungewisse verschwinden sehen. Wie der Prinz und Trauerpfützler hatte auch er gedacht, sie sei Feinden in die Hände gefallen. Von unten erkannte er nicht, dass das fahle, bläuliche Licht Mondlicht battle. Er dachte, das Loch müsse in eine weitere, von geisterhaftem Licht erhellte und von Gott weiß used to be für bösen Geschöpfen der Unterwelt bevölkerte Höhle münden.

Rated 4.05 of 5 – based on 34 votes